Koch.Campus

Der Koch.Campus ist eine Initiative und eine Veranstaltungsserie der österreichischen Spitzen-Köche.
Ziel ist es, die österreichische Küche im In- und Ausland prägnanter zu positionieren.

Thorsten Probost

Präsentiertes Gericht

Fünf Geschmäcker, fünf Kräuter. In reduziertem Selleriesaft gesurter Kaiserteil vom Patzig-Steinbock mit Gotu Kola (salzig), Gehacktes Filet vom Zuger Saibling, »gesalzen« mit Sauerklee (sauer), Kaviar vom Zuger Saibling mit Vap Ca (bitter), Saft von der Chioppa Rübe mit Heiligenkraut (herb), geschmorte Peterwurz (6 Wochen im Flusssand vergraben) mit Pilzkraut (süß) zubereitet mit Unterstützung von Roman Lechner, Chef Gardemanger, Griggeler Stuba

Probost_Gericht_Kochcampus Web

»In diesem Gericht sind die Geschmacksnoten süß, sauer, bitter, salzig und herb eingebaut. Jeder Part steht für sich, soll sich aber über die Intelligenz des Gaumens mit den anderen geschmacklich verbinden«.

zum Video