Koch.Campus

Der Koch.Campus ist eine Initiative und eine Veranstaltungsserie der österreichischen Spitzen-Köche.
Ziel ist es, die österreichische Küche im In- und Ausland prägnanter zu positionieren.

Koch.Campus Chef´s table im Hotel Schwanen in Bizau 15/6/15

Der Koch.Campus Chef´s Table im Hotel Schwanen in Bizau fand im Rahmen des „Forum Genuss Alpen“ statt, das von 7. bis 16. Juni die Produkte und die Küche des Alpenraums, vor allem aber Vorarlbergs, in zahlreichen Events und Veranstaltungen thematisierte. Das Forum Genuss Alpen wurde vom Journalisten Hannes Konzett organisiert, selbst ein gern gesehener Gast bei bisherigen Koch.Campus-Veranstaltungen.

Aus diesem Grund hatten die Köche des Koch.Campus Chef´s table dieses Mal die thematische Vorgabe erhalten, sich einerseits mit den typischen alpinen Produkten Vorarlbergs zu beschäftigen wie auch mit regionalen Süßwasserfischen.

Forum_Genuss_Alpen_2015_Koch.Campus_Foto_Christian_Schramm_CSP7837_RGB

Es präsentierten (am Foto von links nach rechts) Thorsten Probost, Burg-Vital Hotel in Oberlech; Marcus G. Lindner vom Alpina Gstaad in Gstaad; Benni Barth, Yscla Stüva in Ischgl; Christoph Zangerl, Tannenhof in St. Anton; Manuel Grabner, Rote Wand in Lech; Gastgeberin Antonia Moosbrugger und Tobias Schöpf; Hotel Post in Bezau. Koch.Campus Initiator Klaus Buttenhauser führte durchs Programm!

DieProduzentenDas Bio-Hotel Schwanen gab für den Koch.Campus den perfekten Rahmen. Gastgeber Emanuel Moosbrugger (am Foto rechts) und sein Team sorgten sich perfekt um das Wohl der Teilnehmer und unterstützen die Köche bei ihren Präsentationen. Seine Mutter Antonia Moosbrugger beeindruckte mit ihrer naturbelassenen Küche, die viele Erkenntnisse Hildegard von Bingen in ihre Küche einfließen lässt und die den Eigengeschmack ihrer Zutaten wirken lässt.

Drei Produzenten begleiteten die Veranstaltung mit ihren Produkte. 
• Richard Dietrich (am Foto rechts hinten) brachte und einen Rheintaler Ribelmais sowie Apfelsäfte bzw. Apfel-Birnen-Mischsäfte aus seinem Streuobstprojekt.

• Magdalena und Manuel Metzler (am Foto links) stellten sich mit köstlichen Ziegen- und Kuhmilchkäsen („Die freche Muh!), Joghurts und Molkeprodukten beim Koch.Campus ein.

Manuel Ploder-Rosenberg (am Foto mit grünem Hemd) begleitet mit einem beeindruckenden Sortiment aus biodynamisch produzierten Weinen alle Gerichte des Koch.Campus Chef´s Table! Die in Amphoren vergärten Weine Aero 2011, Tero 2011 und Fejro 2011 seien an dieser Stelle besonders hervorgehoben!