Koch.Campus

Der Koch.Campus ist eine Initiative und eine Veranstaltungsserie der österreichischen Spitzen-Köche.
Ziel ist es, die österreichische Küche im In- und Ausland prägnanter zu positionieren.

Koch.Campus Chef´s table, Ölmühle Fandler 14/04/15

SechsKoeche1000Der nunmehr fünfte Koch.Campus Chef´s Table mit Andreas Döllerer, Richard Rauch, Gerhard Fuchs, Max Stiegl, Thorsten Probost und Josef Floh (am Foto v. l.) stand ganz im Zeichen der steirischen “Bodenschätze”.

Allen voran die exquisiten Öle der Gastgeberin. Julia Fandler stellte den Köchen vier Öle, die noch nicht am Markt sind, für Küchen-Experimente zur Verfügung: Öl vom weissen Mohn, kaltgepresstes Kürbiskernöl, Sonnenblumenkernöl und warmgepresstes Leinöl. Zudem sollten sie auch die Tresterkuchen (die ausgepressten Ölfrüchte) und den abgefilterten Trub dieser vier Öle auf ihre Tauglichkeit in der Küche überprüfen.

Zudem gab es noch zwei weitere Produkte im Warenkorb: Steirisches Grubenkraut und die Junghähne aus dem Projekt “Henne & Hahn” von Toni Hubmann (Toni´s FReilandeier) aus seinem Betrieb bei Knittelfeld!

Gleich vorweg – es war höchst interessant und wohlschmeckend, was die Köche aus diesen Produkten gezaubert haben!

Die Koch-Präsentation findet ihr auf Startseite. Geht mit der Maus auf den Punkt “Menü”. In dem Balken, der sich öffnet, geht auf den Punkt “Koch.Campus Chef´s Table”. Dort findet ihr die Auswahl der bisherigen Veranstaltungen.